Erfolg durch harte Arbeit

Unsere Betriebsgeschichte


Im April 1983 absolvierte mein Vater Nikolaus Brix seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk und legte somit den Start für die  gewünschte zukünftige Selbstständigkeit.

Gemeinsam mit meiner Mutter Gabriele Brix suchten sie einen Startplatz und fanden ihn bei der Tischlerei Willy Birkholz in Berlin-Schöneberg. Im 2. Hinterhof, 3. Etage in einer damals noch urigen Fabriketage. Herr Birkholz, ein ehrwürdiger Altmeister, empfand sie als würdige Nachfolger und verkaufte seinen Betrieb zum Februar 1984. Noch am Anfang allein arbeitend brauchten sie schnell Hilfe und stellten die ersten Angestellten ein. Zu Spitzenzeiten mehr als 30 Mitarbeiter.

Im Jahr 1995 zogen wir mit der Firma um, in die Ullsteinstr. 73 in Berlin Tempelhof. Im Jahr 2005 habe ich, André Brix, begonnen im väterlichen Betrieb als Geselle mitzuarbeiten. Bereits ein Jahr später wechselte ich mein Aufgabengebiet: von den Baustellen in das Büro, wo ich für die Kalkulation, Arbeitsvorbereitung, Kundenakquise, Rechnungsstellung und allgemeine Büroarbeit zuständig war und immer noch bin. Während dieser Zeit absolvierte ich meine Meisterprüfung, die ich am 5. März 2010 erfolgreich bestanden habe.

Wir wuchsen mit unseren Aufgaben, die sich teilweise durch "Mut zur Lücke" als fast unüberwindliche Herausforderungen darstellten. Seit der Firmengründung 1984 sind wir stolz die Tischlerei durch schöne, schwierige und interessante Zeiten geleitet zu haben. Mit Neugierde und voller Tatendrang freuen wir uns auf weitere Herausforderungen, die wir mit unseren Erfahrungen und dem Mut für Neues begegnen werden.

Als Ausbildungsbetrieb sind wir ebenfalls stolz darauf, bis jetzt schon ca. 30 Azubis ausgebildet zu haben. Auch zukünftig werden wir Ausbildungsplätze bereitstellen.



Fotogalerie

Nachfolgend dürfen Sie einen Blick in unser Büro und unsere Werkstatt mit ihren Maschinen und der CNC-Fräse werfen.

Präzise fräsen? Mit unserer CNC-Fräse kein Problem
Mit Brief und Siegel: Wir sind ein Meisterbetrieb und Innungsbetrieb
Holzwaschbecken von BRIX